Ewalia Interview im Oktober 2019

 

Ihr habt sie vielleicht schon auf der Appassionata oder der Equitana bewundert: die schwarzen Friesen der Reitergruppe Moments in Black. In exklusiver barocker Kleidung zieren die Reiterinnen ihre imposanten Friesen, die ebenfalls in hochwertiger, barocker Ausrüstung gezäumt und gesattelt sind. 

 

Moments in Black wurden 1998 von vier Reiterinnen in Österreich gegründet, die sich durch Zufall (oder doch Schicksal?) in einem Stall kennen lernten und gemeinsam ihre vier Friesen trainierten. Die Begeisterung, das Gelernte, wie zum Beispiel die vielen zirzensischen Lektionen, gemeinsam vor Publikum zu präsentieren, wuchs. Nach den ersten kleineren Auftritten führten sie die nächsten größeren bereits auf die Pferdemesse in Wiener Neustadt und in Wels.

 

2018/19 tourten vier der Mitglieder mit der berühmten Show Appassionata durch Europa und machten Halt in Deutschland, Dänemark, Litauen und der Schweiz. Die Moments in Black wurden auch zur Show Equestre nach Frankreich eingeladen. Mit Holger Ehlers flogen sie unter der Leitung von unserem Mitglied, der Equipechefin Sarah Fritzenwanker, sogar bis nach Saudi-Arabien und präsentierten ihre schwarzen Perlen zum Jeddah Festival. Dies ist eine multikulturelle Veranstaltung mit vielen Highlights in den Bereichen Kunst, Kultur und Musik, bei der die Reitergruppe international viel Aufmerksamkeit bekam. Sechs weitere Mitglieder traten in Deutschland auf der EQUITANA, der weltweit größten Pferdemesse, dem Olymp der Showreiterei, mit ihrer spektakulären Nummer „Dancing Lights“ (LED-Show) auf.

 

Mittlerweile zählt die größte Friesen-Showreitergruppe Österreichs 38 Mitglieder, die sich von Berufs- und Elitereitern bis hin zu aktiven Mitgliedern, welche ausschließlich an regionalen Auftritten teilnehmen, zusammensetzt. Die Leiterin der Reitergruppe ist Barbara Simon, die mit ganzem Herzen und voller Begeisterung hinter der Moments in Black Familie steht, viel organisiert, telefoniert und als treibende und bindende Kraft ihre Funktion mit Leib und Seele ausübt.

 

Die Reitergruppe würde allerdings niemals ohne die Selbstständigkeit und die Verantwortung jedes einzelnen Mitglieds funktionieren. Für die Ausbildung der Pferde ist jeder selbst verantwortlich. Spezielle zirzensische Lektionen und ein Grundniveau in der Dressur müssen alle Friesen beherrschen. Manche der Rappen nehmen in der Klasse S (Grand Prix Niveau) erfolgreich an Turnieren teil und drei Pferde der Gruppe wurden auch mit dem begehrten Prädikat SPORT in der Klasse M in Holland KFPS und in Österreich FFÖ ausgezeichnet.

 

Gemeinsame Trainings finden meist recht zeitnah vor der Veranstaltung statt, da die Mitglieder weit über das Land verstreut wohnen. Es ist somit in der Gruppe echtes Teamwork und Zusammenhalt gefragt. Die Pferde stehen allerdings ganz klar im Mittelpunkt. Jedes besitzt seine eigenen Talente und wird danach weiter ausgebildet und eingesetzt. Der Spaß an der Arbeit und dem Training motiviert die Gruppe. Der Applaus des Publikums ist und bleibt aber ein ganz besonderer Moment, in dem allen Teilnehmerinnen klar wird, dass sie gerade ihre Träume leben dürfen gemeinsam mit ihren Friesenpferden. Ihr Erfolgsrezept ist, dass alle mit viel Herz bei der Sache und die Pferde ihre besten Freunde sind. Die Liebe zu ihren Pferden ist bei den Auftritten der Moments in Black besonders zu spüren.

 

Ebenfalls durch Zufall (oder Schicksal?) kamen Cornelia und Ewald Seidl mit Barbara Simon und Cordula Wedlich ins Gespräch über Ewalia. Die Friesentruppe war bereits begeistert von unseren Produkten und hegte den Wunsch von einem österreichischen Unternehmen unterstützt zu werden, welches ebenfalls ein aktives Team mit viel Spirit besitzt. Seit 2018 unterstützen wir nun voller Stolz die österreichische Friesenshowgruppe Moments in Black und dürfen die meist sehr langmähnigen Friesen mit Mähnenspray und Kräuterhuföl bei jedem Auftritt zum Glänzen bringen. Natürlich darf der eine oder andere Kräutersaft bei unseren Pferden nicht fehlen.

 

Wir bedanken uns in diesem Sinne bei den gesamten Mitgliedern der Moments in Black, im Speziellen bei Barbara Simon und Cordula Wedlich, dass wir euch ebenfalls zu unserem Team zählen dürfen und dass ihr noch Zeit findet, zwischen euren Auftritten uns mit euren Pferden als Fotomodelle zur Verfügung zu stehen!

 

Aktuelles

Showtermine 2019

News

Auftritte:

Erntedankfest: click 

 

 

Aktivitäten:

Herzlich Willkommen Elisabeth Fürst: click

Herzlich Willkommen Daria Heis: click 

 

 

Unsere Sponsoren: click

 

aktueller Folder: click

 

Neue Videos: click

 

Foto des Monats:

Auftritte click

Aktivitäten click

 

Melanie am  05.11.2019

TOP Video: