Pferdeweihe am 26.12.14 St. Lorenzen/Mürztal

Am 26. Dezember 2014, dem Stefanietag, ist es hier bei uns Tradition nach der Heiligen Messe die Pferde durch den Herrn Pfarrer segnen zu lassen.


An diesem kalten und ungemütlichen Wintertag machten sich fast alle Einsteller unseres Stalles auf und gemeinsam ritten wir schön Bandagiert und hergerichtet nach St. Lorenzen zur Kirche. Die Pferde waren sehr anständig und warteten geduldig bis der Herr Pfarrer mit dem Weihwasser und dem Brot kam. Als kleinen "lustigen Zwischenfall" kann ich berichten, dass, als der Pfarrer zu Tymen kam, ein Windstoß das Messgewand des Pfarrers aufgebläht hatte, und auch Tymens Nüstern und Augen wurden groß und er schnaubte aufgeregt den Herrn Pfarrer an und dieser "durfte sich nicht" nähern :)

Als aber dann die nette Dame  mit dem Brot kam, war das alles schon wieder vergessen und alles wieder gut! Wir haben gelacht und noch Glühwein getrunken und haben uns dann auf den Heimweg gemacht. Es war eine sehr nette Runde und ich bin sicher im nächsten Jahr gehen wir wieder.

Aktuelles

Showtermine 2017:

News

125 Jahre Traben in Bade Bericht: click

Fete Baroque Bericht: click

Pferdefest Bärnkopf Bericht: click

Hochzeit Hochstrass Bericht: click

Neue Videos: click

 

 

Sigi und Tymen click

Donna Turnier click

Foto des Monats:

Auftritte click

Aktivitäten click

 

Melanie am 21.08.2017

TOP Video: