Inklusives Reit- und Voltigierturnier in der Freudenau

Das 16. Special  Olympics PS & S Reit- und Voltigierturnier fand heuer am 22. April 2017 unter dem Motto „Ein Ritt durch das Indianerland“ in der ASKÖ-Reitsportanlage Freudenau statt.

 

Es waren aus Wien, Niederösterreich, Burgenland, Vorarlberg, Kärnten und sogar aus der Schweiz Teilnehmer am Start. Geschicklichkeits-, Dressur- und Voltigierbewerbe der Special Olympics und Unified Teilnehmer standen auf dem Programm.

 

Mein Kari Karuso und ich traten in den Bewerben Trail B und Dressur B an. Im Trailbewerb wurden riesige Kakteen „bezwungen“, ein „Fadentor“ durchritten, ein Gegenstand von A nach B gebracht werden, ein Labyrinth durchritten werden und dies alles mit Übersicht und Plan.
Unser erster gemeinsamer „Turniereinsatz“ und wir durften uns über den 1. Platz in beiden Bewerben sehr freuen. Es war grandios an dieser Veranstaltung teilnehmen zu dürfen.

 

Nächstes Jahr werden wir voraussichtlich im Bewerb A an den Start gehen und im Unified Bewerb unser Bestes geben.

 

Was das Besondere an dieser Veranstaltung war?

 

Das GEMEINSCHAFTSGEFÜHL zwischen Special Olympics und Unified Teilnehmern, der Spaß am Reiten und die Freude für einander! Eine großartige Veranstaltung!

 

Aktuelles

Showtermine 2018

News

Auftritte:

Ascot 16.09.218: click

Eröffnung Krämer Deutschland: click

Zuchtschau in Stadl Paura: click

Auftritt in Schleißheim in Bayern: click

Kinderüberraschung: click

 

Herzlich Willkommen Tamara und Martien: click

 

Unsere Sponsoren: click

 

 

Neue Videos: click

 

Foto des Monats:

Auftritte click

Aktivitäten click

 

Melanie am 17.09.2018

TOP Video: