Schloss Schönbrunn 11.10.2020

Am 11.10. war es soweit:  Die Friesenshow Gruppe Moments in Black ,und ICH beim Fotoshooting im Schloss Schönbrunn.

 

 Um 5:00 früh begann für mich und Carina das Styling von Prima Donna und Don Vito. Es wurde geputzt, gezopft, die Hüfchen geölt.  Die Mähne geschmückt mit den bezaubernden Lederrosen, von Simone Pinkernelle. Das ganze mit Freude, Stolz, Nervosität und ganz viele Leckerli….

Um ca. 9.00 dann das Eintreffen im Schloss, auf dem uns zugewiesenen Platz.

An dieser Stelle ein herzliches Danke an Marion Stradal, die alles organisiert hatte, und jederzeit für Fragen ein offenes Ohr hatte. Ihre Ansprache und Anweisungen wie immer  sehr herzlich. Und auch da nochmals ein herzliche Danke für ihre mutmachenden Worte an Carina und mich- die Küken in dieser Runde! Um 9:50 dann das Aufsteigen auf die Pferde. Für mich eine doppelte Herausforderung, da ich ja nicht geübt bin mich in den Sattel eines Pferdes zu schwingen , und noch dazu in einem traumhaften smaragdgrünen Originalkleid, das mir Babsi geborgt hatte. An dieser Stelle von ganzen Herzen Danke, an Babsi,  daß sie  mir ermöglicht hat  diesen Traum zu erleben, den ich niemals gewagt hatte zu träumen.!!! Babsi hat mich auch geschminkt, und die Haare gestylt. Sie hat mich verändert-nicht nur optisch…..

  Nun war es soweit, 8 Friesen, und Reiterinnen und Reiter der berühmten Showgruppe Moments in Black  International  und ich mitten drinnen, in Zweierreihen  am Weg zum Ehrenhof.  Dort angekommen galt es für mich tief durchatmen, denn diese Emotionen ,die da hochkamen, sind kaum in Worte zu fassen!!!!!

Und dann die Aufstellung für die Fotografen- und da ein herzliches, liebes Danke an die Gruppe, für eure Geduld, da ich doch Probleme mit dem “Einparken meines Pferdes” hatte. Vielen Dank an “meine” Fotografen Babsi und Profi Michaela Mejta, Die mich immer ins rechte Licht rückten, und diesen Tag mit den tollen Fotos für immer für mich festgehalten haben!!!!

Ganz wichtig aber ist mir ein” oberherzliches” DANKE  an Franz zu sagen, der stets an meiner Seite war; wenn ich unsicher war, was das Lenken und Reiten betraf.

Auch wenn ich  mit Sicherheit etwas zu nervös und übervorsichtig war, hat er es mit Humor und Geduld hingenommen….

Weiters danken möchte ich der Familie von Carina Vavra für ihre Hilfe und netten Worte.  Und nicht zu vergessen- Petrus!!! Der Wettergott hat den Regen doch etwas  warten lassen!

 Zum Abschluss aber mein größter Dank: Don Vito du Seele von einem Pferd!!! Ich danke dir so sehr ,daß du mich so brav, sicher und geduldig durch dieses Erlebnis getragen und begleitet hast. Daß du mich hast strahlen und glänzen lassen- wie eine Königin- für einen Tag. Für einen Tag , den ich niemals vergessen werde.

 

Wenn die Sehnsucht größer wird als die Angst, wird Mut geboren!!!!

 

Herzlich Isa

Aktuelles

Showtermine 2020

News

Auftritte:

Schloss Schönbrunn 11.10.2020:click 

 

 

Aktivitäten

 

 

Unsere Sponsoren: click

 

aktueller Folder: click

 

Neue Videos: click

 

Foto des Monats:

Auftritte click

Aktivitäten click

 

Melanie am 22.10.2020

TOP Video: