Pferdeweihe in Unterolberndorf am 06.11.2016

 

 

Bericht

Renate Mertz

 

 

Am 6. November feiert der heilige Leonhard seinen Namenstag. Er wird besonders als Schutzheiliger der Pferde gegen Krankheiten verehrt. Jedes Jahr findet im Kreuttal in Unterolberndorf  deshalb ein Leonhardifest mit einer Pferdeweihe statt.

 

Da die Medien für Sonntag starken Regen prognostizierten, waren heuer sehr wenige Pferde dort.

Für mich ging mein Kindheitstraum, mit meinem eigenen Pferd dort dabei zu sein, wieder einmal in Erfüllung und ich war glücklich. Ich freute mich, dass ich viele Bekannte und Verwandte traf und dass das Wetter hielt.

 

Nach der Pferdesegnung bekamen die Pferde geweihtes Brot und Karotten, die Reiter und Reiterinnen erhielten ein Stück Nussbrot und einen sogenannten „Bügeltrunk“.

Erst nach der Pferdeweihe begann es zu schütten. Doch da waren wir schon auf dem Weg zum Pferdeanhänger und fuhren gemütlich nach Hause.  

Aktuelles

Showtermine 2017:

News

Messe Wels Bericht: click

Herzlich Willkommen Marion Stradal: click

Neue Videos: click

 

 

Sigi und Tymen click

Donna Turnier click

Foto des Monats:

Auftritte click

Aktivitäten click

 

Melanie am 26.06.2017

TOP Video: