Heiratsantrag

4 Friesen in geheimer Mission!

 

Es sollte der schönste Tag für Martin und seiner Kerstin werden. Martin war sehr aufgeregt, denn schließlich wollte er Kerstin den schönsten Heiratsantrag der Welt machen. Viele Vorbereitungen waren nötig um es „Perfekter als Perfekt“ zu machen.

Schlosshof und 4 unserer wunderschönen Friesen wurden gebucht.

Am 08.05.2021 war es dann soweit und auch das Wetter spielte mit. Bei herrlichen Sonnenschein und warmen Temperaturen trafen sich meine liebe Freundin und fleißige Helferin Romy Schrammel und ich in unserem Stall, um meine Friesenstute „Neela“ für dieses tolle Ereignis schön zu machen. Sie wurde auf Hochglanz gebürstet, der französische Zopf geflochten und die Hufe gefettet. Alles war perfekt und so ging es um 10h30 ab nach Schlosshof. Nach einem längeren Stau, schafften wir es aber dann doch noch pünktlich anzukommen. Babsi, Franz, Renate und ihre Helfer Andreas Mertz, Carina Vavra, Isabella Strasser und Beate Rotter waren schon da. Gott sei Dank sind wir so früh los gefahren!

Die Boxen für unsere Pferde waren schon vorbereitet und so konnten wir nach der doch anstrengenden Anfahrt unsere Pferde auch gleich mit Heu und Wasser versorgen und sie ein wenig ausruhen lassen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Katharina Tschann und Fr. Wenzel für die tolle Organisation.

Nachdem wir nicht wussten wieviel Platz wir für unsere Choreographie haben werden, machten wir uns sofort auf den Weg um die Gegebenheiten vor Ort zu erkunden.

Wir staunten nicht schlecht, wie schön die neu renovierte „große Kaskade“ war. Der Brunnen erstrahlte in seinem schönsten Glanz. Eine herrliche Kulisse für diesen romantischen Antrag!

Gespannt waren wir auch, wie unsere Pferde bei diesem doch sehr laut plätschernden Brunnen reagieren würden.

Vor dem Brunnen zierten gepflegte Blumenbeete, die mit weißen Kieselsteinen ausgelegten Wege. Wunderbar, viel Platz für unsere Choreographie! Am Ende des Weges, vor dem imposanten Brunnen, war bereits ein roter Läufer zu sehen. Unsere fleißigen Helfer machten sich schnell daran ihn mit roten Rosen zu verzieren.

Kurz den  Ablauf unseres Auftritts einstudiert, liefen wir wieder zurück um unsere Pferde fertig zu machen.  Mit vereinten Kräften waren wir schnell fertig und ritten gleich darauf mit unseren stolzen Friesen den Weg entlang, vorbei an Ziegen, Schafen, Eseln und vielen Besuchern dieses traumhaften Schlosses, die uns freudig zuwinkten und viele Fotos machten. Was für ein Gefühl, ich war überwältigt!!!

Ein wenig Zeit hatten wir noch bevor es los geht und die zukünftige Braut kommen würde. Schnell noch einmal die Choreographie zu Pferd durchreiten. Alles klappte perfekt und so warteten wir

Barbara Fiona Simon auf DonVito

Franz Simon auf Prinzess

Renate Mertz auf ihrem Remko

und ich, Elisabeth Fürst auf Neela

gespannt, in unserer Formation, auf Martins angebetete Kerstin.

Kerstin ahnte nicht was sie erwartet. Sie glaubte, sich mit ihrer Familie zu einem Fotoshooting zu treffen.

Als Kerstin eintraf begannen wir unseren Auftritt, begleitet von den Lieblingsliedern des Paares. Mit einem freundlichen „Hallo Kerstin“ ritten wir an der staunenden Kerstin vorbei.

An ihrem Gesicht, ganz klar ihre Überraschung zu sehen, folgte Kerstin unserem Auftritt bis wir in Spalier an dem roten Teppich anhielten.

Und da war er, ihr Martin, mit einer langstieligen Rose in der Hand. Er holte die staunende Kerstin zu sich auf den roten Teppich, kniete nieder und machte ihr den wohl schönsten Heiratsantrag den ich je gesehen habe. Spätestens jetzt liefen auch uns die Tränen über die Wangen und wir schluchzten mit, soooo schön und romantisch war es.

Geschafft!!! Martin strahlte, denn seine Kerstin sagte „JA“

Kerstin liebt Friesen über alles und deswegen hatten wir für die Beiden noch ein schönes Geschenk. Wir ließen sie auf Neela und Prinzess Platz nehmen um noch viele Erinnerungsfotos von unseren tollen Fotografen Isabella Strasser und Edith Kugi machen zu lassen.

Ein wunderschöner und romantischer Auftrag der Moments in Black, an den wir sicher noch lange denken werden, ging mit strahlenden Gesichtern und viel Liebe im Herzen zu Ende.

Wir wünschen dem künftigen Ehepaar alles Liebe und Gute für ihre gemeinsame Zukunft!!!

Mein besonderer Dank geht an meine traumhafte Stute „Neela“, mit einem Herz aus Gold, die immer alles für mich gibt und mich nie in Stich lässt. Danke Neela!!!!

Es war mir eine Ehre mit meiner Neela an diesem besonderen Tag dabei sein zu dürfen!

 

Vielen Dank für dein Vertrauen liebe Babsi !!!

Aktuelles

Showtermine 2021

News

Auftritte:

Kinderfest: click 

Burg Plankenstein: click

 

Aktivitäten

Herzlich Willkommen Nicole: click

 

Unsere Sponsoren: click

 

aktueller Folder: click

 

Neue Videos: click

 

Foto des Monats:

Auftritte click

Aktivitäten click

 

Melanie am 21.06.2021

TOP Video: