„Hollerfest“ der landwirtschaftlichen Fachschule in Tulln

 

Am 24.06.2018 waren Bettina Bartak und ich zu Besuch auf der Landwirtschaftlichen Fachschule in Tulln.

 

Wir wurden sofort aufs herzlichste durch Herrn Direktor Josef Meisl begrüßt und über den geplanten Ablauf informiert.

 

Es wurde eigens für uns eine große Box  hergerichtet, Wasser und Futter bereitgestellt. Auch wir Zweibeiner wurden sehr gut versorgt. Einen eigenen Umziehraum und eine gemütliche Sitzgelegenheit durfte auch nicht fehlen. Ein bisschen fühlten wir uns wie kleine Rockstars bei der guten Betreuung.

 

Sehr gefreut haben wir uns, dass es Babsi und Franz geschafft haben zur Unterstützung vorbeizuschauen.

 

Um 12:30 starteten wir mit der ersten Shownummer, „Die Schöne und das Biest“.

 

Das Publikum stand von Ihren Plätzen auf und kam zahlreich näher. Herr Direktor Meisl moderierte in sehr charmanter Art und Weise, und so starteten wir.

 

Alles lief wie am Schnürchen und auch der Applaus und der Jubel als wir die Nummer beendeten war beeindruckend. Herr Direktor Meisl erzählte und beschrieb ganz genau die Rassen unserer zwei Pferdedamen, ihre Nutzung, Ihre Eigenschaften und Ihr Temperament wurden sehr gelobt.

 

Nach einer kleinen Pause ging es mit „the game of thrones“ weiter. Wir haben diese Nummer ein bisschen ausgebaut und auch Flaggen eingebaut, die uns die liebe Lisa Rakosch und ein ganz lieber Schulkollege während dem zweiten Teil der Nummer fest hielten. Das war ein sehr schönes Bühnenbild. Danke an dieser Stelle fürs tapfere Strammstehen.

 

Auch die Reise ins Mittelalter dürfte dem Publikum, nach dem Applaus zu urteilen, äußerst gefallen haben.

 

Zur Feier des Tages gab es noch 4 mal Käsekrainer für unsere braven Eltern und uns. Und ja, nach dem es ohne Dessert einfach nicht geht, holten wir uns auch noch ein Eis.

 

Unsere Pferde bestaunten während dessen ihre Boxennachbarn, die 6 Kälber, die fleißig plauderten und muhten.

 

Die perfekte Organisation, die Herzlichkeit, die Unkompliziertheit und der Humor war an diesem Tag kaum zu toppen.

 

Ohne die Hilfe unserer fleißigen Eltern, die irgendwie jeden Blödsinn mit uns mitmachen, hätte dieser Auftritt bei Weitem nicht so gut funktioniert. Auch ein riesen Dank gebührt dem lieben Herrn Direktor Meisl, ein Tausendsasser und perfekter Moderator.

 

Vielen Dank an Barbara, dass wir die Gruppe an diesem Tag vertreten durften. Dieser Auftritt wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Fotos: Barbara und Franz Simon, Danke dafür!

Aktuelles

Showtermine 2018

News

Auftritt Sommerfest Alland: click

Auftritt Hollerfest Landwirtschaftsschule: click

Pferdefest Bärnkopf: click

 

 

Unsere Sponsoren: click

 

 

Neue Videos: click

 

Foto des Monats:

Auftritte click

Aktivitäten click

 

Melanie am 16.07.2018

TOP Video: