Schloss Schönbrunn

Teilnehmer:

 

 

Barbara Simon – Don Vito

 

Franz Simon – Prima Donna

 

Dr. Michaela Fischer – Black Princess

 

Marion Stradal – Kari Caruso

 

Renate Mertz – Remko

 

Maria Steiner – Osiris

 

Cordula Wedlich – Agelan

 

Melanie Reidinger - Hejnrik

 

Jan Skolek – Golias

 

Daniela und Bettina Bartak – Sari

 

Am 23.09.2018 war es nun so weit. Wir durften mit unseren Friesen beim Schloss Schönbrunn posieren. Trotz schlechter Wettervorhersage trauten wir uns und fuhren recht früh los. Die Anreise war sehr entspannt und die Ankunft mit viel Freude verbunden, da auch zum Helfen viele liebe Menschen mit dabei waren. Erst wurde alles genau besprochen um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und dann ging es gleich los. Herrichten, flechten, schminken und raus auf unsere Rösser.

 

Wir nahmen rechts vom Ehrenhof Aufstellung und ritten dann durch die wunderschönen Arkadenbögen vor das Schloss Schönbrunn. Dort nahmen wir Aufstellung und es dauerte keine Minute schon waren wir von ungefähr 300 Menschen umgeben, welche uns mit Staunen betrachteten. Ich hatte noch nie so viele Kameras auf einem Fleck gesehen. Vor allem die Touristen erfreuten sich besonders an unserem Anblick. Ja wo sieht man heutzutage plötzlich vor einer Sehenswürdigkeit dazu passend gekleidet 10 Friesen mit Ihren top gestylten Reitern?

 

Erst machten wir mit unserer eigens für diesen Ta gebuchten Fotografin Michaela Mejta wirklich wundervolle und ausgefallene Gruppenfotos und gleich im Anschluss Einzelshootings. Jeder hatte die Möglichkeit sich und sein Pferd vor gewünschter Kulisse vor der Kamera ins beste Licht zu rücken.

 

Als kleines Dankeschön fürs Mithelfen durfte auch Bettina mit unserer Sari ein paar Bilder machen, was sie sichtlich freute.

 

Alle möglichen Posen und Zirkuslektionen wurden angewandt um einfach geniale Bilder entstehen zu lassen. Jan ließ seinen Golias sogar die verlorene Reitgerte vom Boden aufheben, was großen Anklang beim Publikum fand. Meli’s braver Bub Hejnrik brach Höhenrekorde im Steigen und bekam dafür mächtig Applaus.

 

Jeder gab sein Bestes um sich und auch das Team in rechte Licht zu rücken. Während den Einzelshootings waren wir ungeplant sehr beschäftigt. Jedes Pferd-Reiterpaar wurde von den Menschen im Publikum um Fotos mit ihnen gebeten. Selfie, Portrait, mit steigen im Hintergrund,…. Alles kein Problem. Ich glaube alle beteiligten hatten Riesenspaß und freuten sich mit dem Publikum gleichermaßen.

 

Kurz vor ende begann es leicht zu regnen, ganz unauffällig kaum merkbar. Erst als wir fertig waren und wieder Aufstellung zum Ausritt aus dem Ehrenhof nahmen wurde es etwas ungemütlich nass.

 

Auch die Heimreise war sehr entspannt und so fuhren wir glaube ich alle ausnahmslos mit einem breiten Grinsen und der Vorfreude auf eine mögliche Wiederholung nachhause.

 

Vielen Dank an dieser Stelle an unsere Marion Stradal für die lückenlos Perfekte Organisation, an Babsi, dass sie den Wunsch so etwas machen zu wollen laut genug ausgedrückt hat, an die vielen braven Helferleins, die uns nie von der Seite wichen und uns in vollem Glanz erstrahlen ließen.

 

Ein großes Dankeschön an Michaela Mejta, Natascha Schilling, unsere Isa Strasser, Ursula Mann, Corinna Kobliska und die vielen anderen tollen Fotographen, deren Namen ich leider noch nicht weiß.

 

Es war ein wundervolles Erlebnis!!!

Aktuelles

Showtermine 2018

News

Auftritte:

Arena Nova - Apropos Pferd: click

 

 

 

Unsere Sponsoren: click

 

 

Neue Videos: click

 

Foto des Monats:

Auftritte click

Aktivitäten click

 

Melanie am 21.10.2018

TOP Video: